Thermaltake bringt die TOUGHRAM RGB DDR4-Speicherserie auf den Markt

Thermaltake, die führende PC-DIY-Premiummarke für Speicherlösungen für Kühlung, Gaming-Ausrüstung und Enthusiasten, gab heute die Veröffentlichung der Thermaltake TOUGHRAM RGB DDR4-Speicherserie mit Frequenzen von 3.600 MHz, 3.200 MHz und 3.000 MHz 8x 2 GB bekannt. Als erstes Thermaltake-Gaming-Speicherprodukt soll es herausragende Leistung für Gaming-Enthusiasten bieten.

Der TOUGHRAM RGB verfügt über ein 10-lagiges PCB Konstrukt für verbesserte Übertaktungsleistung und -stabilität und bietet Komponenten höchster Qualität, einschließlich sorgfältig ausgewählter Speicherchips, 2-Unzen-Kupferleiterplatte für eine verbesserte Stromleitung und 10-μ-Goldfinger für einen hohen Widerstand und ultimative Spieleleistung. Währenddessen kann der TOUGHRAM RGB-Speicher von der TOUGHRAM RGB-Software gesteuert werden, mit der Temperatur, Frequenz und Leistung in Echtzeit einfach überwacht werden können.

Mit TT RGB PLUS, TT AI-Sprachsteuerung, Razer Chroma und Amazon synchronisieren Alexa RGB-Benutzer können mit den 10 superhellen adressierbaren LEDs von TOUGHRAM ein eigenes Ökosystem aufbauen und so eine beeindruckende 16,8-M-RGB-Beleuchtung erzielen. Der TOUGHRAM RGB unterstützt auch Motherboards – ASUS Aura Sync, GIGABYTE RGB Fusion, MSI Mystic Light Sync und ASRock Polychrome mit einem 5-V-adressierbaren RGB-Header, um die hochgradig kundenspezifischen Anforderungen zu erfüllen.

 

Quelle: TechPowerUp

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.