ADATA führt XPG GAMMIX S50 PCIe Gen4 SSD ein

ADATA Technology (Taiwan Stock Exchange: 3260.TWO), ein führender Hersteller von DRAM-Hochleistungsmodulen, NAND-Flash Produkten und mobilem Zubehör, kündigt heute die Einführung des Solid State Laufwerks XPG GAMMIX S50 PCIe Gen 4 x4 M.2 2280 an. Die S50 nutzt PCIe Gen 4 x4 der nächsten Generation und implementiert den NVMe 1.3-Standard. Er bietet eine blitzschnelle Lese- / Schreibleistung von 5.000/4.400 MB pro Sekunde. Darüber hinaus verfügt es über einen Aluminiumkühlkörper für eine hervorragende Wärmeableitung, einen 3D-Flash-Speicher mit einer Kapazität von bis zu 2 TB, SLC-Caching, einen DRAM-Cache-Puffer, End-to-End-Datenschutz und Low-Density Parity-Check (LDPC). Fehlerkorrektur Code-Technologie.

Der S50 unterstützt den NVMe-Standard und nutzt die neueste PCIe Gen 4 x4-Schnittstelle, um Benutzern dauerhafte Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 5000/4400 MB pro Sekunde zu ermöglichen. Darüber hinaus bietet der 3D-Flash-Speicher einen Sprung nach vorne in Bezug auf Kapazität, Effizienz und Haltbarkeit. Auch mit der M.2 2280-Spezifikation werden die neuesten Intel- und AMD-Plattformen unterstützt. Diese Fähigkeiten machen das S50 ideal für Gamer, PC-Enthusiasten, Overclocker und Grafikprofis.

Mit PCIe 4.0 in die Zukunft springen
Mit der neuesten PCIe Gen 4 x4-Schnittstelle bietet der S50 Geschwindigkeiten, die zehnmal schneller als bei einer SATA-SSD sind, und ist vollständig mit PCIe 3.0 kompatibel. In Kombination mit SLC-Caching, einem DRAM-Cache-Puffer, liefert der S50 eine dauerhafte Lese-/Schreibgeschwindigkeit von bis zu 5000/4400 MB pro Sekunde und ein zufälliges Lesen/Schreiben von bis zu 750 K/750 K IOPS.

Bleibt und sieht cool aus
Die S50 bleibt dank seines Aluminiumkühlkörpers in jedem Feuergefecht. Der Kühlkörper kann die Temperaturen für ultimative Stabilität um bis zu 10 Grad senken. Die S50 bleibt nicht nur cool, er sieht auch mit seinem sportwagen-inspirierten Design cool aus.

Im Streben nach Effizienz
Die S50 unterstützt die LDPC-Fehlerkorrektur-Code-Technologie zur Erkennung und Behebung einer größeren Anzahl von Datenfehlern für genauere Datenübertragungen und eine längere Lebensdauer der SSD. Darüber hinaus gewährleistet der S50 mit E2E (End-to-End) -Datenschutz und RAID-Engine-Unterstützung Datensicherheit und -integrität.

Alle Komponenten des S50 wurden sorgfältig geprüft, getestet und zertifiziert. Darüber hinaus wird eine Garantie von 5 Jahren gewährt.

Die genaue Verfügbarkeit des S50 kann je nach Region variieren.

 

Quelle: techpowerup.com

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.