RAIDMAX präsentiert die Tornado RC Serie der AiO Wasserkühlung

RAIDMAX stellte heute die Tornado RC Serie der All-in-One-CPU-Kühlern mit geschlossenem Regelkreis vor. Die Tornado RC gibt es in zwei Modellen, der RC120 mit einem 120 mm Radiator und der RC240 mit einem 240 mm Radiator. RAIDMAX behauptet, dass die beiden thermischen Belastungen von bis zu 200 W bzw. 400 W standhalten. Es werden wahrscheinlich eine Kombination aus hohem Kühlmitteldruck und Ventilatoren mit hohem Luftstrom verwendet, um diese zu erreichen. Adressierbare RGB-LED-Verzierungen im Pumpenblock und in den Lüftern werden über ein einziges 3-poliges ARGB-Kabel angeschlossen.

Die mitgelieferten Lüfter sind mit „Petal Blade“ -Rädern ausgestattet, die sich mit 4-poligen PWM-Eingängen zwischen 600 und 1.800 U/min drehen und Luft mit einem Druck von 29,84 bis 71,65 CFM und einer Geräuschabgabe von jeweils 10,5 bis 31,8 dBA fördern. Die Lüfter sind mit ARGB-LEDs ausgestattet, die in die Laufradnabe eingearbeitet sind. Die Pumpe hat eine feste Drehzahl von 2.800 U/min bei einer Geräuschentwicklung von 25 dBA. Unter den unterstützten CPU-Sockeltypen sind AM4, AM3 (+). FM2 (+), LGA115x, LGA2066, LGA2011 (v3) und LGA1366. Bisher wurden noch keine Preise bekannt gegeben.

 

Quelle: TechPowerUp

Kommentar hinterlassen