Quake II RTX startet demnächst bei Steam

NVIDIA plant, die Anpassung von Quake, genannt Quake II RTX, bald auf Steam zu veröffentlichen. Auf dem Quake II RTX kann (in einigen Fällen) ein vollständiges Quake II Spiel mit zusätzlichen Funktionen wie Raytracing kostenlos gespielt werden. Das Spiel nutzt die Vulkan-API für seine Ray-Tracing-Funktionen und benötigt NVIDIAs Turing-GPUs, um mit allen erweiterten Lichteffekten zu spielen und sie zu nutzen.

Alle Besitzer des ursprünglichen Quake II auf Steam erhalten das RTX-Update kostenlos. Neue Benutzer erhalten jedoch nur 3 kostenlose Level. Wenn sie mehr Level im Mehrspielermodus spielen möchten, müssen sie das ursprüngliche Quake II für 4,99 US-Dollar kaufen. Das Spiel wird ab dem 6. Juni verfügbar sein.

NVIDIA hat außerdem die erforderlichen Systemvorraussetzungen veröffentlicht. Hier ist die Liste der erforderlichen Mindesthardware:

Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
Betriebssystem: Windows 7 64-Bit oder Ubuntu 16.04.6 und neuer
Prozessor: Intel i3-3220 oder AMD-Äquivalent
Speicher: 8 GB RAM
Grafik: NVIDIA RTX 2060 oder höher
Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
Zusätzliche Hinweise: Vulkan

Weitere Informationen zum Spiel finden Sie im Steam Store.

 

Quelle: techpowerup.com

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.