Logitech bringt die G502 wireless Lightspeed Mouse auf den Markt

Logitech hat ein verbessertes Modell seiner legendären G502-Maus in einer Lightspeed-Version angekündigt. Ignoriert man dank Quantenmechanik, dass man eine Maus in der Hand hält, welche sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegen kann, kommt die G502 mit Logitechs aktuellsten, eigenen Hero 16K Sensor. Dieser bietet bis zu 16.000 DPI, welche von einem 32-Bit-ARM-Cortex-M-basierten SoC verarbeitet werden . Laut Logitech ist die drahtlose Leistung der proprietären Lightspeed-Technologie mit der einer kabelgebundenen Lösung vergleichbar und bietet eine Verzögerung von 1 ms durch spezielle, für diesen Zweck entwickelte Funktionen der Maus.

Die in den Mausmatten von Logitech verfügbare magnetische Ladetechnologie sorgt dafür, dass Ihnen nie der Saft ausgeht. Der Akku des G502 unterstützt 800 Ladezyklen, bevor der Abbau des Akkus einsetzt. 11 programmierbare Tasten, einstellbares Gewicht (von 114 g bis 130 g) und Lebensqualität erhöhende Erweiterungen der Mausoberfläche, wie gummierte Mischungen und die RGB-Beleuchtung des G502 Lightspeed, bringen diesen speziellen Nagetierpreis auf $149.

 

 

Quelle: TechPowerUp

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.