PNY bringt M.2 NVMe-SSDs der XLR8 CS3030-Serie auf den Markt

PNY hat heute die XLR8 CS3030-Reihe von High-End SSDs im Formfaktor M.2-2280 auf den Markt gebracht. Mit der M.2 PCI-Express 3.0 x4-Schnittstelle nutzen die Laufwerke das NVMe 1.3-Protokoll. Das Unternehmen hat nicht erwähnt, welchen Controller es verwendet, aber es ist mit 3D-TLC-NAND-Flash gekoppelt. Der XLR8 CS3030 ist mit Kapazitäten von 250 GB, 500 GB und 1 TB erhältlich und verfügt mit bis zu 3.500 MB / s über eine der höchsten auf dem Papier abgelesenen sequentiellen Lesezahlen. Die 250-GB-Variante schreibt mit bis zu 1.050 MB / s, die 500-GB-Variante mit bis zu 2.000 MB / s und die 1-TB-Variante mit bis zu 3.000 MB / s. Die Lebensdauer der drei Varianten ist mit 380 TBW, 800 TBW bzw. 1.650 TBW bewertet. Das Unternehmen gab keine Nummern für den Direktzugriff aus. Die SSDs der XLR8 CS3030-Serie sind ab sofort verfügbar und haben eine Garantie von 5 Jahren.

Quelle: techpowerup.com

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.