Enermax enthüllt den Aquafusion AIO CPU-Wasserkühler

ENERMAX, ein führender Entwickler und Hersteller von Highend PC-Hardware, gibt die Einführung von AQUAFUSION bekannt, einer neuen Wasserkühler-Serie mit geschlossenem Kreislauf. Die neue CPU-Kühler-Serie mit adressierbaren RGBs zeichnet sich durch einen einzigartigen Aurabelt-CPU-Block und ENERMAX SquA-RGB-Lüfter für prächtige LED-Lichteffekte aus. Neben der atemberaubenden Beleuchtung verfügt die AQUAFUSION über die von ENERMAX patentierte Kühltechnologie: Das Shunt-Channel-Technology (SCT) -Kühlplattendesign; Das SCT kann die Bildung der Grenzschicht verhindern und den Wasserfluss innerhalb der Kühlplatte verbessern, wodurch die Bildung von Hot Spots reduziert wird. Darüber hinaus sind die SquA-RGB-Lüfter nicht nur durch adressierbare RGB-Beleuchtung synchronisiert, sondern können mit dem Vortex-Frame auch einen zentrierten und stärkeren Luftdruck erzeugen.

Der Aurabelt-CPU-Block, der mit dem außergewöhnlichen stufenförmigen Design entworfen wurde, liefert einen schönen mehrschichtigen Lichteffekt. Darüber hinaus bietet AQUAFUSION zwei Möglichkeiten, die RGB-Beleuchtung zu verwalten. Man kann die bevorzugten Effekte über die RGB-Mainboard-Software oder eine App steuern, um das Farbdesign mit anderen RGB-Geräten abzustimmen. Ebenso besitzt der Controller des AQUAFUSION auch 10 voreingestellte Effekte (mit unterschiedlichen Farben, Helligkeit und Geschwindigkeit) die direkt am Gerät eingestellt werden. AQUAFUSION wird mit Universal-Metallmontagesätzen geliefert, die die CPU-Sockel von Intel (LGA2066 / 2011-3 / 2011/1366/1156/1155/1151/1150) und AMD (AM4 / AM3 + / AM3 / AM2 + / AM2 + / AM2 + / FM2 + / FM2 / FM1) unterstützen. Diese CLC-Produktreihe ist in zwei verschiedenen Radiatorgrößen erhältlich: 120 mm und 240 mm mit TDP bis 300 W bzw. 350 W. Die Kühler werden Anfang März 2019 im Handel erhältlich sein.

 

Quelle: Techpowerup.com

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.